johann hofmann facebook  johann hofmann xing  LinkedIn button  YouTube logo stacked white  Red signin Small base 44dp
DXFmagic - die Lösung für DXF-Probleme
  • Start
  • Überblick
  • Funktionsübersicht

Über folgende Hauptfunktionen verfügt DXFmagic:

  • DXFmagic konvertiert unterschiedlichste DXF-Dialekte in den DXF-Standard.
  • DXFmagic konvertiert BMP/JPEG/JPG/GIF/WMF/ICO/CUR/EMF/RLE in DXF-Geometrie.
  • DXFmagic repariert schadhafte DXF-Konturen u. schließt vorhandene Lücken
  • DXFmagic konvertiert EXCEL-Tabellen (z.B.: Stücklisten) in DXF-Tabellen.
  • DXFmagic konvertiert DXF-Geometrie in NC-Code.
  • DXFmagic konvertiert NC-Code in DXF-Geometrie.
  • DXFmagic konvertiert DXF-Geometrie in eine EXCEL-Tabelle und umgekehrt.
  • DXFmagic konvertiert DXF-Geometrie in eine neutrale Text-Datei und umgekehrt.
  • DXFmagic konvertiert Punktkoordinaten (X,Y,Z) aus beliebigen Quellen in DXF-Punkte.

Zusatzfunktionen von DXFmagic:

EXCEL-CAD-Highlight:

  • DXFmagic konvertiert EXCEL-Tabellen in DXF-Tabellen.
  • Umfangreiche Einstellmöglichkeiten sind vorhanden.
Damit können Sie z.B. EXCEL-Stücklisten in beliebige CAD-Systeme einlesen!

CNC-Highlight:

  • DXFmagic löscht doppelte Elemente.
  • DXFmagic löscht darunterliegende kürzere Elemente.
  • DXFmagic zerlegt Ellipsen in eine einstellbare Anzahl von Kreisbogenelementen.
  • Konturverfolger mit Lückenschließer an Bord.
  • Mit DXFmagic bekommen Sie NC-fähige Kontur!
  • DXFmagic konvertiert DXF-Geometrie in NC-Fahrsätze.
  • (DIN-ISO 66025 und Heidenhain).
  • DXFmagic konvertiert DXF-Kreise zu NC-Bohrungen.
  • DXFmagic konvertiert NC zu DXF. Damit können Sie CNC-Programme grafisch simulieren und alte NC-Bestände in CAM-Systeme überführen.

Druckassistent

Druckassistent für Maßstab 1:1-Druck vorhanden. Damit können Sie z.B. Konturschablonen in Originalgröße drucken/plotten.

Testumgebung

Die Installation, die Deinstallation und die Programmausführung von DXFmagic wurde auf folgenden Betriebssytemen ohne Probleme getestet:

Win95, Win98 SE, WinMe, WinNT 4.0, Win2000, WinXP, Vista, Windows 7